Menu

Unterlidstraffung "Tränensäcke"

Fakten zur Unterlidstraffung

OP-Dauer:ca. 1 - 2 Stunden
Anästhesie:örtliche Betäubung mit Dämmerschlaf
Aufenthalt:ambulant
Fädenziehen:nach 5 - 7 Tagen
Nachbehandlung:Kühlung, Oberkörper hochlagern
Gesellschaftsfähig:nach 12 - 14 Tagen
Sport:nach ca. 2 - 3 Wochen
Kosten:ab 3000,- Euro

Die Korrektur der Unterlider kann konventionell chirurgisch oder laser-chirurgisch erfolgen.

Wie kann man Tränensäcke entfernen?

Um Tränensäcke zu entfernen kann ein chirurgischer Eingriff, meist ambulant mit örtlicher Betäubung, erfolgen. Auch möglich ist eine laserchirurgische Behandlung, bei welcher überschüssige Fettpartien entfernt werden. Das Tränensäcke entfernen kostet ab 3000 Euro.

Unterlidstraffung in München, Dr. Barbara Kernt

Die chirurgische Durchführung erfolgt meist ambulant mit örtlicher Betäubung in unseren eigenen OP-Räumen. Die Schnittführung verläuft ca. 1 - 2 mm unterhalb des Lidrandes mit anschließender Haut-Muskel-Fettresektion. Nicht in jedem Fall ist eine Fettreduzierung erforderlich. Das aus der Augenhöhle prolabierende Fett ("Tränensäcke") kann auch zur Glättung und Konturierung des Unterlidbereiches Verwendung finden.

Bei der laserchirurgischen Durchführung werden überschüssige Fettpartien von innen durch die Bindehaut entfernt und Falten im Sinne des Skinresurfacings reduziert.

Die Operation dauert ca. 60 Minuten und wird in örtlicher Betäubung, im Dämmerschlaf oder auf Wunsch unter Vollnarkose durchgeführt.

Die Abheilphase beträgt 10 Tage. Die postoperativen Maßnahmen umfassen körperliche Ruhe und die Kühlung mit Eiswasser in den ersten Tagen. Sportliche Aktivitäten sind nach ca. 3 Wochen wieder in vollem Umfang erlaubt.

Interview mit Dr. Barbara Kernt zur Unterlidstraffung

lidstraffung münchen dr. barbara kernt plastische chirurgie

Interview mit OP-Video zur Unterlidstraffung

lidstraffung münchen dr. barbara kernt plastische chirurgie

Häufig gestellte Fragen zur Unterlidstraffung

Wie entstehen Tränensäcke?

Tränensäcke bilden sich genau wie Schlupflider durch einen übermäßigen Fett- und Gewebeanteil am Auge. Dazu kommt es vor allem in besonders stressigen Lebensphasen, durch ungesunde Lebensgewohnheiten oder als Folge natürlicher Alterungsprozesse.

Lassen sich Tränensäcke auch ohne Operation entfernen?

Neben der Unterlidstraffung ist es auch möglich, Tränensäcke mittels Laser zu entfernen. Diese Behandlungsmethode schlägt aber vor allem dann an, wenn der Hautüberschuss unterhalb der Augen noch nicht stark ausgeprägt ist.

Wie läuft eine Unterlidstraffung ab?

Eine Unterlidstraffung erfolgt unter örtlicher Betäubung und kann auf Wunsch auch in Dämmerschlaf durchgeführt werden. Etwa 1 - 2 Millimeter unterhalb des Augenlids wird ein minimaler Hautschnitt gesetzt, über welchen dann das überschüssige Fettmaterial entfernt werden kann. Anschließend wird auch überschüssige Haut entfernt, welche zuvor zu unschönen Tränensäcken geführt hat. Die Unterlidstraffung dauert etwa eine Stunde und erfolgt ambulant, das heißt, Sie können unsere Praxis direkt im Anschluss an die Operation wieder verlassen.

Wann sind die Augen nach einer Unterlidstraffung abgeheilt?

Die Haut an den Unterlidern benötigt etwa 10 Tage, um wieder zu verwachsen und abzuheilen. Sind die Wundränder verschlossen, werden auch die Fäden in unserer Praxis entfernt.

Was ist nach der Unterlidstraffung zu beachten?

Nach der Unterlidstraffung können unsere Patienten zwar unmittelbar nach Hause gehen, jedoch sollten sie sich dort weiterhin körperlich ausruhen. Das Behandlungsareal kann mit Eiswasser gekühlt werden, um Schwellungen vorzubeugen und leichte Schmerzen eventuell zu lindern.

Wann darf ich nach einer Unterlidstraffung wieder Sport machen?

Sportliche Aktivitäten können etwa 3 Wochen nach dem Eingriff wieder aufgenommen werden. Wichtig ist, dass Sie sich in Ihren Übungen langsam steigern, um sich nicht zu überlasten. Leichte Aktivitäten, wie Spazierengehen, können Sie bereits nach wenigen Tagen wieder aufnehmen, sobald Sie sich fit genug fühlen.

Was kostet eine Unterlidstraffung?

Eine Unterlidstraffung kostet ab 3.000 Euro.

Für ein unverbindliches Informationsgespräch zum Thema Unterlidkorrektur in München kontaktieren Sie uns hier:

Rufen Sie uns an

Wir sind erreichbar unter:

089 64 95 77 77