Handrücken­verjüngung mit Radiesse® München

 

Dr. med. Barbara Kernt

Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie

neuartige Behandlungsmethode der Handverjüngung mit Radiesse®

mehr als 16 Jahre Erfahrung als plastisch-ästhetische Chirurgin

individuelle Beratung für langfristige Behandlungsergebnisse

Dr. med. Barbara Kernt - Plastische Chirurgie München

Empfehlungen und Mitgliedschaften


Hände sind unsere Visitenkarte. Deshalb ist es wichtig, dass sie lange schön bleiben, ohne Falten und Altersflecken.

Wie das Gesicht sind auch die Hände Wind und Wetter zu jeder Jahreszeit ausgesetzt. Außerdem baut der Körper Kollagen mit fortschreitendem Alter ab – die Folgen sind Falten und eine dünne, schlaffe Haut. Auch die Hände sind davon betroffen. Wer jünger aussehen möchte, sollte in diesem Zusammenhang auch über eine Handrückenverjüngung nachdenken (Ästhetische Harmonie des Körpers).

 

Warum wir?
Ihre Vorteile einer Behandlung bei Dr. Barbara Kernt

Team der Praxisklinik Grünwald


modernste Techniken durch ständige Weiterbildung

höchste Hygiene- und Qualitätsstandards

kompetentes und freundliches Praxisteam

maßgeschneiderte Behandlungspläne

 

 

Häufig gestellte Fragen zur Handverjüngung

Was ist unter einer Handverjüngung zu verstehen?

Die Haut sowie das Gewebe erschlaffen mit der Zeit aufgrund des natürlichen Alterungsprozesses. Um diese jedoch wieder aufzupolstern, unterspritzen wir den Filler Radiesse®. Kleine Fältchen und Hautimperfektionen können so optimal behandelt werden.

Wer ist für eine Handverjüngung geeignet?

Um eine Handverjüngung durchführen zu können, sollten Sie sich nicht in einer Schwangerschaft oder Stillzeit befinden. Auch Allergien, akute oder chronische Hauterkrankungen im Behandlungsbereich, Gerinnungsstörungen oder Autoimmunerkrankungen sprechen gegen eine Handverjüngung. In einem persönlichen Beratungsgespräch besprechen wir jedoch ausführlichst mit Ihnen, ob Sie für eine Handverjüngung geeignet sind.

Was sollte man vor einer Handverjüngung beachten?

Vor der Handverjüngung sollten Sie für einige Tage auf blutverdünnende Medikamente verzichten, sodass das Risiko der Bildung von Hämatomen verringert werden kann.

Welche Risiken birgt eine Handverjüngung?

Nach einer Handverjüngung kann es zu leichten Schwellungen, Rötungen oder Hämatomen kommen. Um diese zu verringern, empfehlen wir Ihnen, die Hand nach der Unterspritzung zu kühlen. Diese Symptome können vorübergehend mit Make-Up abgedeckt werden bis diese nach einigen Tagen wieder vollständig von selbst verschwunden sind.

Muss man bei einer Handverjüngung mit Schmerzen rechnen?

Vor der Handverjüngung betäuben wir auf Wunsch gerne den Behandlungsbereich mit einer Betäubungscreme, sodass die Unterspritzung nahezu schmerzfrei ist.

Wann ist man nach einer Handverjüngung wieder gesellschaftsfähig?

Bereits direkt im Anschluss an die Handverjüngung sind Sie gesellschaftsfähig und können gewohnten Aktivitäten nachgehen. Auftretende leichte Schwellungen oder Rötungen können optimal mittels Make-Up abgedeckt werden.

Wann ist das endgültige Ergebnis einer Handverjüngung zu sehen und wie lange hält es?

Das Behandlungsergebnis ist direkt nach der Unterspritzung sichtbar und hält in der Regel etwa ein Jahr lang an. Je nach Hauttyp bzw. Hautbeschaffenheit des Patienten variiert die Haltbarkeit jedoch individuell. Für ein dauerhaftes Ergebnis sollte die Behandlung in regelmäßigen Abständen wiederholt werden.

Wie viel kostet eine Handverjüngung in München?

Die Kosten einer Handverjüngung in unserer Praxisklinik in München Grünwald variieren je nach benötigter Wirkstoffmenge für Ihr individuelles Wunschergebnis. In einem Beratungsgespräch klären wir Sie gerne über die Behandlung und die auf Sie zukommenden Kosten auf.

Die neuartige Behandlungsmethode in unserer Praxisklinik München mit dem Füllmaterial Radiesse® polstert die Haut am Handrücken wieder auf. Der Filler besteht aus Calcium-Hydroxylappatit-Partikeln, die identisch mit einer in den Knochen enthaltenen Substanz sind – eine allergische Reaktion ist also ausgeschlossen. Durch die Injektion von Radiesse® unter die Haut wird der behandelte Bereich sofort angehoben. Nach und nach ersetzt körpereigenes Kollagen die Substanz. Die Hände werden nicht nur glatter sondern auch praller und sehen insgesamt jünger aus.

Dank des Einsatzes atraumatischer, stumpfer Kanülen und der Beimengung eines Lokalanästhetikums in unserer Praxisklinik in München ist die Behandlung schmerzarm. Die Dauer der Behandlung beträgt 30 - 60 Minuten. Am Behandlungstag sollte mit den Händen keine anstrengende Tätigkeit erfolgen. Eine Beeinträchtigung der Gesellschaftsfähigkeit besteht maximal 1 - 2 Tage.

Auch störende Altersflecken können in unserer Praxisklinik München in diesem Zusammenhang lasertherapeutisch entfernt werden (Optimierung des Gesamteindrucks).

Faltenbehandlung mittels:

Ablauf der Handverjüngung


Die neuartige Behandlungsmethode in unserer Praxisklinik München mit dem Füllmaterial Radiesse® polstert die Haut am Handrücken wieder auf. Der Filler besteht aus Calcium-Hydroxylapatit-Partikeln, die identisch mit einer in den Knochen enthaltenen Substanz sind – eine allergische Reaktion ist also ausgeschlossen.

Bevor wir mit der Behandlung beginnen, besprechen wir mit Ihnen Ihre Vorstellungen und legen die für Sie am besten geeignete Behandlungstechnik fest. Durch die Injektion von Radiesse® unter die Haut wird der behandelte Bereich sofort angehoben. Nach und nach ersetzt körpereigenes Kollagen die Substanz. Die Hände werden nicht nur glatter sondern auch praller und sehen insgesamt jünger aus.

Dank des Einsatzes atraumatischer, stumpfer Kanülen und der Beimengung eines Lokalanästhetikums in unserer Praxisklinik in München ist die Behandlung schmerzarm. Die Dauer der Behandlung beträgt 30-60 Minuten. Am Behandlungstag sollte mit den Händen keine anstrengende Tätigkeit erfolgen. Eine Beeinträchtigung der Gesellschaftsfähigkeit besteht maximal 1-2 Tage.

Auch störende Altersflecken können in unserer Praxisklinik in Grünwald bei München in diesem Zusammenhang lasertherapeutisch entfernt werden (Optimierung des Gesamteindrucks).

Kontaktieren Sie uns


Kontakt

Dr. med. Barbara Kernt
Plastisch-Ästhetische Operationen

Praxisklinik Grünwald
Marktplatz 11 A
82031 Grünwald

Öffnungszeiten:

Mo., Di. und Do.
9.00 - 18.00 Uhr

Mi. und Fr.
9.00 - 13.00 Uhr