Menu

Lipofilling / Faltenbehandlung mit Eigenfett

Fakten zum Lipofilling

Dauer:ca. 1 Stunde
Betäubung:örtliche Betäubung
Aufenthalt:ambulant
Nachbehandlung:Kühlung vermeiden
Gesellschaftsfähig:nach 5 - 14 Tagen
Kosten:ab 2500,- Euro

Überflüssige Fettpölsterchen an Bauch, Beinen oder Po entfernen und diese dazu nutzen, um Falten zu glätten? Das ist keine Wunschvorstellung, sondern dank moderner Medizin möglich. Lipofilling nennt sich die Methode, bei der in unserer Praxisklinik in München körpereigenes Fett zum Auffüllen / Glätten von Falten zum Einsatz kommt. Besonders praktisch: Das abgesaugte Fett wächst nicht nach und zur Faltenglättung sind keine körperfremden Substanzen erforderlich. Die Methode schafft nur mit Eigenfett ein zufriedenstellendes, natürlich aussehendes Ergebnis.

Für wen bietet sich Lipofilling an?

Die Lipofilling-Behandlung eignet sich grundsätzlich für jeden Patienten, der etwas gegen die Alterserscheinungen seiner Haut tun und seine Falten (im Gesicht oder auf dem Handrücken) mit körpereigenen Substanzen glätten möchte. Insbesondere wenn Sie gleichzeitig an der ein oder anderen Stelle ein paar Pfunde zu viel haben, an Cellulite im Bereich der Oberschenkel oder am Gesäß leiden, und sich eine besser proportionierte Figur wünschen, schlagen Sie mit Lipofilling zwei Fliegen mit einer Klappe.

Was Sie vorher beachten sollten

Vor der Behandlung erfolgen ein ausführliches Beratungs- und Aufklärungsgespräch und eine umfassende Untersuchung in unserer Praxisklinik in München Grünwald. Wenn sich dabei herausstellt, dass Sie für eine Lipofilling-Behandlung geeignet sind, vereinbaren wir einen konkreten Behandlungstermin. Bitte kümmern Sie sich frühzeitig um eine Transportmöglichkeit nach Hause, da Sie nach dem Eingriff selbst nicht Autofahren dürfen.

Wichtig: Als Vorbereitung für die Operation in unserer Praxisklinik München-Grünwald sollten Sie mindestens eine Woche vorher auf die Einnahme blutverdünnender Medikamente (zum Beispiel Aspirin) verzichten. Sprechen Sie im Zweifel mit uns oder Ihrem behandelnden Arzt über die Möglichkeit, die Präparate kurzfristig abzusetzen.

Ablauf der Behandlung

Die Lipofilling-Behandlung in München besteht aus zwei einzelnen Eingriffen: der Entnahme von körpereigenem Fettgewebe und der gezielten Injektion des aufbereiteten Gewebes in die gewünschten Stellen.

Die Entnahme erfolgt typischerweise unter örtlicher Betäubung, auf Wunsch ist auch Dämmerschlaf oder Vollnarkose möglich. Das Fettgewebe saugen wir schonend mit einer feinen Kanüle aus dem Bauchbereich oder der Hüfte, manchmal auch aus der Innenseite des Knies. Die betroffenen Bereiche werden anschließend verbunden und mit Kompressionen abgedeckt.

Bevor wir das entnommene Fettgewebe wieder implantieren können, muss es zunächst mit einem speziellen Verfahren aufbereitet werden. Danach bringen wir es durch Einspritzen / Implantieren in die gewünschten Körperbereiche ein - meist, um tiefe Falten aufzufüllen / zu glätten oder durch einen Wangenaufbau eine Neukonturierung des Gesichts zu erzielen. Auch bei der Handrückenverjüngung kommt das Verfahren zum Einsatz. Der Eingriff selbst dauert in unserer Praxisklinik in München etwa 1 bis 2 Stunden.

Was Sie danach beachten sollten

Da wir den Eingriff in unserer Praxisklinik in München Grünwald ambulant durchführen, können Sie unsere Räumlichkeiten unmittelbar danach verlassen und nach Hause zurückkehren. Schon 24 Stunden später dürfen Sie normal duschen. Wie lange der Heilungsprozess dauert, ist individuell höchst unterschiedlich. In der Regel sind Sie nach 5 bis 14 Tagen wieder gesellschaftsfähig.

Dennoch sollten Sie sich noch einige Zeit schonen und in den ersten 2 bis 3 Wochen nach dem Eingriff auf Sport und andere körperlich anstrengende Tätigkeiten verzichten. Auch Saunagänge, Solariumbesuche und direkte starke Sonneneinstrahlung sollten Sie für einige Wochen meiden.

Welche Risiken und Nebenwirkungen gibt es?

Die Absaugung des Fettgewebes stellt einen operativen Eingriff dar, der - wie alle Operationen - mit bestimmten Risiken und Nebenwirkungen einhergeht. So sind theoretisch Nachblutungen oder Wundinfektionen möglich, in der Praxis dank der hochsterilen Operationsumgebung und modernster Operationsmethoden jedoch sehr selten.

Da bei Lipofilling nur körpereigenes Gewebe injiziert wird, sind weder Unverträglichkeitsreaktionen noch allergische Symptome zu erwarten. Es kann jedoch kurzzeitig zu Rötungen, Schwellungen oder kleinen Blutergüssen kommen, die innerhalb weniger Tage von selbst wieder verschwinden.

Sie möchten mehr über die Möglichkeiten einer Lipofilling-Behandlung in München erfahren und wissen, ob dieses Verfahren auch für Sie geeignet ist? Dann kontaktieren Sie uns in unserer Praxisklinik in München Grünwald. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Häufig gestellte Fragen zur Lipofilling-Behandlung

Ist die Behandlung schmerzhaft?

Die Behandlung selbst wird in unserer Praxisklinik in München unter Betäubung (meist örtlicher, auf Wunsch aber auch Dämmerschlaf oder Vollnarkose) durchgeführt. Deshalb ist sie für die Patienten nicht schmerzhaft. Nach der Entnahme des Fettgewebes können die betroffenen Hautbereiche allerdings schmerzen. Patienten vergleichen diese Schmerzen häufig mit einem starken Muskelkater, die Sie nach Rücksprache mit leichten Schmerzmitteln behandeln können.

Wie lange hält das Ergebnis der Behandlung an?

Das Ergebnis der Faltenbehandlung mit Eigenfett ist dauerhaft, denn der größte Teil des unterspritzten Gewebes wächst mit dem dort vorhandenen Gewebe der Unterhaut zusammen. In seltenen Fällen kann es notwendig sein, das Ergebnis nachträglich etwas zu korrigieren. Der Körper resorbiert im Laufe der Zeit das injizierte Fettgewebe. Dann ist auch der Effekt nicht mehr so gut sichtbar. Deshalb empfiehlt es sich, die Behandlung nach etwa 6 Monaten zu wiederholen, denn dann sind etwa 30 bis 50 % des implantierten Fettgewebes resorbiert.

Was kostet eine Lipofilling-Behandlung in München?

Eine Lipofilling-Behandlung in München kostet ab 2.500 Euro. Der genaue Preis der Behandlung hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie dem Ort und Umfang der Fettabsaugung sowie dem Bereich der Implantation. Vereinbaren Sie unverbindlich einen Termin in unserer Praxisklinik in München Grünwald. Nach einer eingehenden Untersuchung unterbreiten wir Ihnen gerne ein individuell auf Sie zugeschnittenes Angebot.

Haben Sie Fragen zur Faltenbehandlung mit Eigenfett? Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch oder über das Kontaktformular. Wir beantworten gerne all Ihre Fragen in einem ausführlichen Beratungsgespräch in unserer Praxis in Grünwald bei München.

Rufen Sie uns an

Wir sind erreichbar unter:

089 64 95 77 77