Bullhorn Lip Lift in München

 

Dr. med. Barbara Kernt

Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie

mehr als 16 Jahre Erfahrung in der Ästhetischen Chirurgie

individuelle Beratung

stetige Fort- und Weiterbildung

Dr. med. Barbara Kernt - Plastische Chirurgie München

Empfehlungen und Mitgliedschaften


Fakten zum Bullhorn Lip Lift

Anwendungsgebiete:Oberlippe
Behandlungsdauer:ca. 30-60 Minuten
Betäubung:lokale Betäubung
Nachsorge:Narbenpflege, mind. 3 Monate UV-Schutz
Gesellschaftsfähig:nach ca. 1 Woche

Volle, perfekt geschwungene Lippen im idealen Abstand zur Nase gelten als besonders attraktiv. Doch im Laufe des Lebens vergrößert sich der Abstand zwischen der Nase und der Oberlippe und die Lippen verlieren an Volumen. Diese Veränderungen lassen das Gesicht oft müder und älter wirken. Eine Möglichkeit, dem entgegenzuwirken, ist das sogenannte Bullhorn Lip Lift (auch Bullhorn Exzision genannt).

Bei dem Bullhorn Lift wird der Abstand zwischen Nase und Oberlippe verringert, wodurch die Oberlippe betont und das Gesicht optisch verjüngt wird. Die Behandlung dauert nur etwa eine Stunde und wird unter örtlicher Betäubung ambulant durchgeführt.

 

Warum wir?
Ihre Vorteile einer Behandlung bei Dr. Barbara Kernt

Team der Praxisklinik Grünwald


individuelle Beratung und kompetente Betreuung

Hygiene- und Qualitätsstandards auf höchstem Niveau

langjährig geschultes Fachpersonal

 

 

Häufig gestellte Fragen zum Bullhorn Lip Lift

Was versteht man unter einem Bullhorn Lip Lift?

Das Bullhorn Lip Lift ist eine innovative Methode zur Verkürzung des Abstands zwischen Nase und Oberlippe ("Philtrum"). Als ideal gilt ein Abstand von 1-1,5 cm, doch oft ist dieser Abstand - entweder genetisch oder altersbedingt - größer. Bei dieser Methode wird ein kleines Stückchen Haut aus dem Philtrum entfernt. Durch diese Verkürzung wird der Amorbogen mit der oberen Lippenpartie angehoben, wodurch die Oberlippe betont wird und damit voller wirkt. Da die Schnittführung an die Form eines Stierhorns erinnert, wird der Eingriff als Bullhorn Lip Lift (oder Bullhorn Exzision) bezeichnet.

Für wen ist das Bullhorn Lip Lift geeignet?

Das Bullhorn Lift ist grundsätzlich für alle geeignet, die mit ihrer Mundpartie unzufrieden sind und sich vollere Lippen, einen schöneren Amorbogen oder generell eine Verjüngung der Mundpartie wünschen. Insbesondere wenn Sie es bevorzugen, mit einem einmaligen operativen Eingriff ein dauerhaftes Ergebnis zu erzielen, anstatt regelmäßig Auffrischungsbehandlungen durchführen zu lassen, bietet sich das Bullhorn Lip Lift als Behandlung an. Gerne informieren wir Sie über die Vorzüge und den Ablauf dieser Behandlungsmethode und finden in einem persönlichen Beratungsgespräch heraus, ob dieses Verfahren für Sie geeignet ist.

Wie läuft das Bullhorn Lip Lift ab?

Vor der Behandlung erfolgt ein ausführliches persönliches Beratungsgespräch, in dem Sie Ihre Wünsche und Vorstellungen äußern und wir Sie über die möglichen Behandlungsoptionen informieren. Wir erläutern Ihnen die Chancen und Risiken der verschiedenen Methoden sowie den Ablauf.

Am Tag des Lippenliftings wird der zu behandelnde Bereich lokal betäubt. Dies reicht in der Regel aus, um bei der Behandlung keine Schmerzen zu verspüren. Bei besonders schmerzempfindlichen Patienten ist es unter Umständen möglich, sie vorher in Dämmerschlaf zu versetzen. Dann wird direkt unterhalb der Nase ein kleiner Hautstreifen entfernt. Diese hat die Form eines Stierhorns. Beim Vernähen der Wundränder wird die Oberlippe automatisch nach oben gezogen.

Die Folge: Der Abstand zwischen Nase und Oberlippe wird kleiner. Gleichzeitig wirkt das Lächeln offener und größer - all das lässt den Gesichtsausdruck freundlicher und jünger wirken. Das so erzielte Ergebnis ist in der Regel dauerhaft bzw. hält üblicherweise mindestens 10-15 Jahre.

Was sollte nach der Behandlung beachtet werden?

Unmittelbar nach dem Eingriff wird der Behandlungsbereich gekühlt, um Schwellungen zu verhindern bzw. abzumildern. Gönnen Sie sich 2-3 Tage Ruhe und vermeiden Sie körperlich anstrengende Tätigkeiten. Versuchen Sie in dieser Zeit auch möglichst wenig zu sprechen und zu kauen. Nach etwa einer Woche werden die Fäden gezogen, dann sind Sie in wieder arbeits- und gesellschaftsfähig und können Ihren gewohnten Alltagstätigkeiten wieder nachgehen. Auf anstrengenden Sport sollten Sie im Idealfall noch 1-2 weitere Wochen verzichten.

Sind nach einem Lippenlifting Narben sichtbar?

Die Schnittführung erfolgt direkt unterhalb der Nase und folgt exakt dem natürlichen Schwung der Hautspaltenlinien. Der Großteil der sehr feinen und präzise durchgeführten Naht liegt im vorderen Teil der Nasenlöcher und in der natürlichen Umschlagfalte und ist daher später kaum sichtbar. Die feine Linie kann jedoch bei Bedarf ganz leicht überschminkt werden, sodass sie mit bloßem Auge überhaupt nicht mehr zu sehen ist.

Welche Risiken gibt es bei einem Bullhorn Lip Lift?

Vor allem bei sehr erfahrenen Chirurgen und Chirurginnen wie Dr. Barbara Kernt, die über hohes chirurgisches Können und jahrelange Erfahrung verfügen, gilt das Bullhorn Lip Lift als risikoarmes Verfahren. Dennoch ist kein chirurgischer Eingriff völlig frei von Risiken. So können unmittelbar nach dem Eingriff vorübergehend leichte Rötungen oder Schwellungen auftreten und es kann theoretisch zu Wundheilungsstörungen oder sichtbaren Narben kommen. Dieses Risiko lässt sich aber durch die Einhaltung höchster Qualitäts- und Hygienestandards minimieren.

Selbstverständlich klären wir Sie im Rahmen des umfassenden Informations- und Beratungsgespräch genau über alle möglichen Risiken auf.

Was unterscheidet das Bullhorn Lip Lift von der Lippenvergrößerung mit Hyaluronsäure?

Durch die Verkürzung des Abstands zwischen Nase und Oberlippe beim Bullhorn Lip Lift wirken die Lippen voller, ohne dass das Lippenvolumen tatsächlich verändert wird. Der gleiche Effekt lässt sich auch ohne chirurgischen Eingriff, das heißt minimalinvasiv erzielen, indem das Volumen der Lippen durch die Unterspritzung mit Fillern wie Hyaluronsäure vergrößert wird.

Im Gegensatz zum operativen Bullhorn Lip Lift ist dieses Ergebnis jedoch nicht dauerhaft. Denn der Körper baut die Hyaluronsäure im Laufe der Zeit auf, wodurch auch der Effekt verschwindet. Um das Ergebnis dauerhaft aufrecht zu erhalten, muss die Behandlung regelmäßig wiederholt werden. Das ist nach einem Bullhorn Lip Lift nicht nötig, denn das hier erzielte Ergebnis ist in der Regel dauerhaft bzw. hält mehrere Jahre bis Jahrzehnte an.

Kontaktieren Sie uns


Kontakt

Dr. med. Barbara Kernt
Plastisch-Ästhetische Operationen

Praxisklinik Grünwald
Marktplatz 11 A
82031 Grünwald

Öffnungszeiten:

Mo., Di. und Do.
9.00 - 18.00 Uhr

Mi. und Fr.
9.00 - 13.00 Uhr