Liquid Lifting mit Radiesse® München

 

Dr. med. Barbara Kernt

Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie

natürliche Behandlungsmethode für ein sichtbar verbessertes Hautbild

über 16 Jahre Erfahrung in der Plastischen Chirurgie

laufende Fort- und Weiterbildung

Dr. med. Barbara Kernt - Plastische Chirurgie München

Empfehlungen und Mitgliedschaften


Fakten zum Liquid Lifting

Dauer:ca. 20 - 30 Minuten
Betäubung:örtliche Betäubung
Aufenthalt:ambulant
Nachbehandlung:Hitze 14 Tage vermeiden
Gesellschaftsfähig:nach 2 - 3 Tagen
Kosten:ab 800,- Euro

Wollen Sie jünger aussehen? Wünschen Sie sich eine glattere Haut oder eine vollere Mund- und Wangenpartie, schrecken aber vor einer Operation zurück?

Ein Liquid Lifting mit z.B. Radiesse® in München könnte die optimale Lösung für Sie sein! Bei dieser neuartigen Behandlungsmethode wird die Haut mit Radiesse unterspritzt, einem Filler (seit 5 Jahren auf dem US Markt eingesetzt) auf Wasserbasis mit synthetisch hergestellten Calcium-Hydroxylappatit-Partikeln. Diese sind mit einem Bestandteil der menschlichen Knochensubstanz identisch und rufen deshalb keine Allergien hervor.

Da der Körper ab dem 35. Lebensjahr das hauteigene Kollagen abbaut, erschlaffen die Gesichtszüge und das Volumen des Gesichts nimmt ab. Im Gegensatz zu einer Unterspritzung mit Hyaluronsäure werden bei der Behandlung mit Radiesse® in unserer Praxisklinik in München nicht nur Falten gestrafft, sondern ganze Gesichtspartien können hiermit modelliert und konturiert werden. Der Clou: Der Körper bildet neues Kollagen! Die unterspritzten Gesichtspartien werden sofort durch den Gelanteil angehoben, der dann allmählich durch körpereigenes Kollagen ersetzt wird.

Dank des Einsatzes stumpfer Kanülen und der Beimengung eines Lokalanästhetikums ist die Behandlung in unserer Praxisklinik München schmerzarm. Je nach Umfang und Ausmaß der zu behandelnden Areale dauert dieser Eingriff 30 - 60 Minuten. Eine Beeinträchtigung der Gesellschaftsfähigkeit besteht kaum.

Der Effekt des Liquid Lifting ist sofort sichtbar – und hält 12 Monate und länger.

Nicht nur tiefe Falten verschwinden, sondern ihr Gesicht sieht insgesamt voller aus: So erhalten Sie Ihr jugendliches Aussehen zurück, ohne Narben oder eine eingeschränkte Mimik befürchten zu müssen.
Auf einen Blick.

 

Warum wir?
Ihre Vorteile einer Behandlung bei Dr. Barbara Kernt

Team der Praxisklinik Grünwald


sanfte Behandlung und individuelle Planung

höchste medizinische und persönliche Kompetenz

Resultat wird optimal an die individuellen Gesichtszüge angeglichen

langfristige Behandlungsergebnisse

 

 

Häufig gestellte Fragen zum Liquid Lifting

Für wen ist ein Liquid Lifting geeignet?

Sollten Sie sich an Ihren Gesichtsfalten stören, so kann als Alternative zu einem klassischen operativen Facelift ein Liquid Lifting durchgeführt werden. Diese minimal-invasive Behandlung birgt deutlich weniger Risiken und erfordert keine Einplanung einer Ausfallzeit. In den frühen Stadien der Hautalterung kann es effektiv eingesetzt werden, um Volumenverluste im Gesicht zu korrigieren. Der Filler polstert die abgesunkenen Bereiche wieder auf und sorgt so für eine jugendliche Frische in Ihrem Gesicht. Die Erhaltung Ihrer Natürlichkeit steht dabei bei uns an oberster Stelle.

Wann ist man nach einem Liquid Lifting wieder gesellschaftsfähig?

In der Regel sind Sie bereits direkt im Anschluss an die Behandlung wieder gesellschaftsfähig und können alltäglichen Aufgaben wieder nachgehen. Auftretende Rötungen und Schwellungen können gut mit Make-Up kaschiert werden.

Wann ist das Ergebnis eines Liquid Liftings sichtbar?

Das Ergebnis eines Liquid Liftings können Sie bereits direkt im Anschluss an die Behandlung erkennen. Da jedoch nach einer Unterspritzung meist Schwellungen sowie Hämatome auftreten, müssen Sie sich einige Tage gedulden, um schließlich das endgültige Behandlungsresultat im Spiegel betrachten zu können.

Ist ein Liquid Lifting schmerzhaft?

Um die Behandlung für Sie weitgehend angenehm zu gestalten, tragen wir vor dem Liquid Lifting eine Betäubungscreme auf die zu behandelnden Stellen auf. So spüren Sie lediglich ein leichtes Pieksen.

Wie viele Sitzungen sind bei einem Liquid Lifting erforderlich?

Um ein natürliches Ergebnis zu erzielen, ist eine schrittweise Behandlung erforderlich. In der Regel sind so etwa 2-3 Sitzungen für eine gleichmäßige Verteilung der Filler notwendig.

Kann das Liquid Lifting wiederholt werden?

Ja, um das Behandlungsergebnis dauerhaft zu erhalten, empfehlen wir Ihnen, sobald die Substanzen beginnen sich abzubauen, regelmäßig Auffrischungsbehandlungen durchführen zu lassen.

Ist das Liquid Lifting mit anderen Behandlungen kombinierbar?

Ja, das Liquid Lifting kann mit anderen Behandlungen kombiniert werden. Für die Erzielung mancher Wunschergebnisse unserer Patientinnen und Patienten ist dies sogar erforderlich.

Wie viel kostet ein Liquid Lifting in München?

Die Kosten für ein Liquid Lifting beginnen in unserer Praxisklinik in Grünwald bei 800,- Euro. Je nachdem wie viel Material wir für die Erzielung Ihres individuellen Wunschergebnisses benötigen, variieren die Kosten von Patient zu Patient. In einem persönlichen Beratungstermin klären wir Sie gerne über die Möglichkeiten eines Liquid Liftings in Ihrem individuellen Fall auf und teilen Ihnen mit, welche Kosten dabei auf Sie zukommen würden.

Ablauf eines Liquid Lifts


Um die am besten geeignete Behandlungsmethode für Sie zu finden, klären wir Sie zunächst in unserer Praxisklinik in Grünwald darüber auf, ob sich ein Liquid Lifting für die Erzielung Ihrer Vorstellungen eignet. Ebenso besprechen wir mit Ihnen den allgemeinen Ablauf der Behandlung und etwaige Risiken. 

Vor dem Liquid Lifting ist es wichtig, dass Sie etwa zwei Wochen lang auf blutverdünnende Medikamente, wie beispielsweise Aspirin, verzichten. Die Behandlung führen wir ambulant durch, sodass Sie im Anschluss an das Liquid Lifting unsere Praxisklinik direkt wieder verlassen können.

Um die Behandlung für Sie weitgehend schmerzfrei zu gestalten, tragen wir eine Betäubungscreme auf die zu behandelnden Bereiche auf. Bevor Frau Dr. Kernt mit dem Injizieren des Fillers beginnt, bespricht sie mit Ihnen nochmals die einzelnen Schritte des Liquid Liftings. Die Behandlung dauert etwa 45 Minuten und erzielt sofort sichtbare Resultate. 

Nach der Unterspritzung können leichte Schwellungen sowie Rötungen auftreten, die jedoch nach einigen Stunden wieder von selbst verschwinden. Das finale Behandlungsergebnis können Sie schließlich nach nur wenigen Tagen im Spiegel betrachten. Unser Fokus bei jeder Behandlung liegt auf der Erhaltung Ihrer Natürlichkeit. Um diese beizubehalten, ist ein schrittweiser Aufbau mittels Filler erforderlich, sodass Überkorrekturen vermieden werden. Demnach sind in manchen Fällen oft mehrere Sitzungen erforderlich, um das gewünschte Behandlungsresultat zu erzielen.

Nachsorge nach einem Liquid Lifting


Nach dem Liquid Lifting können Sie in der Regel bereits wieder alltäglichen Angelegenheiten nachgehen. Auf Solarium- sowie Saunabesuche sollten Sie in den ersten Tagen nach der Behandlung verzichten. Dies gilt ebenso für eine direkte Sonneneinstrahlung. Sollten Rötungen nach der Unterspritzung auftreten, so können diese mittels Make-Up gut kaschiert werden. In unserer Praxisklinik in Grünwald erwarten wir Sie nach etwa 1-2 Wochen wieder, um das Ergebnis zu kontrollieren.

Kontaktieren Sie uns


Kontakt

Dr. med. Barbara Kernt
Plastisch-Ästhetische Operationen

Praxisklinik Grünwald
Marktplatz 11 A
82031 Grünwald

Öffnungszeiten:

Mo., Di. und Do.
9.00 - 18.00 Uhr

Mi. und Fr.
9.00 - 13.00 Uhr